Das Seminar wird auf das Jahr 2022 verschoben.
Der neue Termin wird möglichst zeitnah kommuniziert.

Seminar Erbschaftsplanung und Willensvollstreckung in der Praxis

In diesem Seminar bringen Sie sich auf den neusten Stand in Bezug auf Nachlassplanung und Erbteilung. Das Erbrecht ist sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene in Bewegung. Lernen Sie die Möglichkeiten zur erleichterten Unternehmensnachfolge und die erweiterten Verfügungsfreiheiten des Erblassers kennen.

Themenschwerpunkte

  • Erbschaftsplanung (Testament, Ehe- und Erbvertrag)
  • Erbteilung und Willensvollstreckung
  • EU-Erbrechtsverordnung (Revision IPRG) und die Rolle der Schweiz

Ziele

  • Neuster Stand der erbrechtlichen Rechtsprechung
  • Sie erfahren, wie weit die Revision des Erbrechts und des IPRG ist und können ihre Erbschaftsplanung auf die aktuelle Gesetzgebung abstimmen
  • Sie kennen den Umgang mit Pflichtteilen und mit dem Ausgleich von Vorbezügen
  • Sie erfahren, in welchen Fällen der Einsatz eines Willensvollstreckers sinnvoll ist

Zielgruppen

  • Geschäftsführer/innen
  • Geschäftsinhaber/innen
  • Führungskräfte
  • Unternehmensjurist/innen

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.
Je nach Nachfrage werden zusätzliche Seminare zu diesem Thema angeboten.

Seminarprogramm als PDF-Datei zum Download