Das Seminar fand bereits am Donnerstag, 17. Juni 2021, statt.
Die Daten der nächsten Seminare werden demnächst kommuniziert.

Seminar Mehrwertsteuer Refresher und International

In diesem Seminar erhalten Sie ein Update zu den aktuellen Gesetzes- und Praxisänderungen im Schweizer Mehrwertsteuerrecht. Zudem erörtern wir, wann eine mehrwertsteuerrechtliche Registrierung in der EU erforderlich ist und wie diese allenfalls vermieden werden kann.

Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Gesetzes- und Praxisänderungen in der Mehrwertsteuer Schweiz und EU-Umsatzsteuer
  • Lieferungen und sonstige Leistungen in die EU-Länder sowie innerhalb der EU
  • Praxisbeispiele

Ziele

  • Aktuelle gesetzliche Änderungen im Bereich der Schweizer Mehrwertsteuer kennen und richtig anwenden
  • Wichtigste Unterschiede des Umsatzsteuerrechts in den EU-Staaten zum MWST-Recht in der Schweiz kennen und so Risiken im internationalen Geschäft zuverlässig einschätzen
  • EU-Geschäfte mehrwertsteuerlich optimieren und sicher durchführen

Zielgruppen

  • Geschäftsführer/innen
  • Geschäftsinhaber/innen
  • Mitarbeitende in Rechnungswesen und Controlling
  • Führungskräfte mit Finanzverantwortung

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.
Je nach Nachfrage werden zusätzliche Seminare zu diesem Thema angeboten.

Seminarprogramm als PDF-Datei zum Download