Das Seminar wurde aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt.

Betriebliches Rechnungswesen in Theorie und Praxis

Dieses Seminar bietet eine detaillierte Einführung in das betriebliche Rechnungswesen. Sie lernen die relevanten Bereiche des Rechnungswesens kennen und verstehen die Verknüpfung von betrieblichem und finanziellem Rechnungswesen. Sie kennen die wichtigsten Begriffe und sind in der Lage, aus einem Jahresabschluss die relevanten Rückschlüsse zu ziehen.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in das Thema betriebliches Rechnungswesen
  • Kostenarten und Kostenstellen
  • Kalkulation und Projektkostenrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung und Teilkostenrechnung
  • Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
  • Standardkostenrechnung

Ziele

  • Einführung in das betriebliche Rechnungswesen
  • Kenntnisse über die Herleitung der betrieblichen Daten
  • Einführung in die Kalkulation
  • Herleitung der Deckungsbeitragsrechnung

Zielgruppen

  • Finanzbuchhalter/innen
  • Treuhänder/innen
  • Leiter/innen der Buchhaltung
  • Geschäftsführer/innen von KMU

Preis pro Person

  • CHF 190.- für Provida-Kunden (exkl. MwSt.)
  • CHF 390.- für Nicht Provida-Kunden (exkl. MwSt.)

Der Seminarpreis versteht sich inkl. Seminarunterlagen und Erfrischungsgetränk.

Veranstaltungsort

  • Eisenwerk Frauenfeld, Industriestrasse 23, 8500 Frauenfeld
    Raum: Salon Rouge

Falls das Seminar nicht physisch vor Ort durchgeführt werden darf, wird es als Webinar abgehalten. Vor Ort werden die aktuellen BAG-Vorschriften eingehalten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Je nach Nachfrage werden zusätzliche Seminare zu diesem Thema angeboten. Bei zu geringer Anzahl Teilnehmenden kann das Seminar abgesagt werden.

Seminarprogramm als PDF-Datei zum Download

Facts und Figures

Referent:

  • Prof. Dr. Marco Gehrig
    IFU Institut für Unternehmensführung, Kompetenzzentrum Finanzmanagement und Controlling an der OST Ostschweizer Fachhochschule, eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer,
    Provida Verwaltungsrat