Das Seminar wurde aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt.

Der Businessplan für den Verkauf oder Kauf von Firmen KMU

Beim Verkauf oder Kauf eines Unternehmens spielt der Businessplan eine wichtige Rolle. Aber auch wenn Sie unmittelbar keine solchen Projekte vorhaben: Es gibt noch einige weitere Situationen, in welchen die Erstellung eines Businessplans sinnvoll oder gar notwendig ist. In diesem Seminar lernen Sie, was einen guten Businessplan ausmacht, wie ein solcher entsteht, und weshalb der Nutzen, aber auch der Aufwand einer solchen Dokumentation nicht zu unterschätzen ist.

Themenschwerpunkte

  • Die Einsatzmöglichkeiten für den Businessplan
  • Die klassische Gliederung und Form
  • Der «ideale» Entstehungsprozess
  • Die Herausforderungen

Ziele

  • Sie können erklären, was ein Businessplan ist und wofür er verwendet werden kann
  • Sie kennen die Erwartungen an das «Endprodukt»
  • Sie entwickeln eine eigene Vorstellung davon, wie Sie das Projekt «Businessplan» anpacken würden

Zielgruppe

  • Unternehmer/innen
  • Geschäftsführer/innen
  • Kadermitarbeiter/innen von kleinen und mittleren Unternehmen

Preis pro Person

  • CHF 190.- für Provida-Kunden (exkl. MwSt.)
  • CHF 390.- für Nicht Provida-Kunden (exkl. MwSt.)

Der Seminarpreis versteht sich inkl. Seminarunterlagen und Erfrischungsgetränk.

Veranstaltungsort

  • Eisenwerk Frauenfeld, Industriestrasse 23, 8500 Frauenfeld
    Raum: Salon Rouge

Falls das Seminar nicht physisch vor Ort durchgeführt werden darf, wird es als Webinar abgehalten. Vor Ort werden die aktuellen BAG-Vorschriften eingehalten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Je nach Nachfrage werden zusätzliche Seminare zu diesem Thema angeboten. Bei zu geringer Anzahl Teilnehmenden kann das Seminar abgesagt werden.

Seminarprogramm als PDF-Datei zum Download

Facts und Figures

Referent:

  • Michael Hösli
    Betriebsökonom HWV, Leiter Provida Treuhand AG, Mitglied der Geschäftsleitung