Das Seminar wurde aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt.

Finanzplanung in der Praxis / Verschuldungskapazität in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass eine aktiv gesteuerte Finanzplanung Unternehmen durch unsichere Zeiten führen kann. Durch eine umfassende Finanzplanung kann die Planung Sicherheit in Unsicherheit bieten. Auch ist für die Frage der Bonität die Verschuldungskapazität zu beachten, um kurzfristige Kredite von Banken erhalten zu können.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Finanzplanung
  • Prozess der Finanzplanung
  • Erstellung eines Finanzplans
  • Erstellung eines Liquiditätsplans
  • Bestimmung der Verschuldungskapazität
  • Unternehmensbewertung auf Grundlage der Finanzplanung
  • Umgang mit Annahmen und Schätzungen
  • Kommunikation mit internen und externen Personen zum Finanzplan

Ziele

  • Prozessverständnis für die Finanzplanung
  • Aufbau eines Finanzplans im Excel
  • Steuerung eines Finanzplans mit Kennzahlen und KPI

Zielgruppen

  • Leiter/innen einer Finanzbuchhaltung
  • CEO eines KMU oder öffentlichen Unternehmens
  • Interessierte von Rechnungswesen-Themen

Preis pro Person

  • CHF 190.- für Provida-Kunden (exkl. MwSt.)
  • CHF 390.- für Nicht Provida-Kunden (exkl. MwSt.)

Der Seminarpreis versteht sich inkl. Seminarunterlagen und Erfrischungsgetränk.

Veranstaltungsort

  • Eisenwerk Frauenfeld, Industriestrasse 23, 8500 Frauenfeld
    Raum: Salon Rouge

Falls das Seminar nicht physisch vor Ort durchgeführt werden darf, wird es als Webinar abgehalten. Vor Ort werden die aktuellen BAG-Vorschriften eingehalten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Je nach Nachfrage werden zusätzliche Seminare zu diesem Thema angeboten. Bei zu geringer Anzahl Teilnehmenden kann das Seminar abgesagt werden.

Seminarprogramm als PDF-Datei zum Download

Facts und Figures

Referent:

  • Prof. Dr. Marco Gehrig
    IFU Institut für Unternehmensführung, Kompetenzzentrum Finanzmanagement und Controlling an der OST Ostschweizer Fachhochschule, eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer,
    Provida Verwaltungsrat