Das Seminar fand bereits am 12. September 2022 statt.
Nächste Seminare zu diesem Thema werden im kommenden Jahr stattfinden.

Rechtssichere Verwarnung, Freistellung und Kündigung

Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch den Arbeitgeber bietet in der Praxis oft Fallstricke und nicht selten Anlass zu Prozessen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie eine Kündigung rechtssicher vorbereitet und ausgesprochen wird und welche Anforderungen eine wirksame Verwarnung erfüllen muss.

Themenschwerpunkte

  • Übersicht über Kündigungsbestimmungen
  • Arten der Kündigungen und deren Vor- oder Nachteile
  • Wann ist eine fristlose Kündigung, Freistellung oder ein Aufhebungsvertrag sinnvoll und möglich?
  • Praxisbeispiele

Ziele

  • Rechtslage generell und in unklaren Fällen richtig einschätzen
  • Arbeitsverhältnisse rechtssicher auflösen
  • Sicherheit im Umgang mit Verwarnungen und Kündigungen
  • Fehler bei Verwarnungen und Kündigungen vermeiden
  • Aktuelle Fälle aus Ihrem Unternehmen/Umfeld einbringen

Zielgruppen

  • HR-Fachleute
  • HR-Mitarbeitende
  • Personalverantwortliche
  • Geschäftsführer/innen
  • Geschäftsinhaber/innen

Preis pro Person

  • CHF 190.- für Provida-Kunden (exkl. MwSt.)
  • CHF 390.- für Nicht Provida-Kunden (exkl. MwSt.)

Der Seminarpreis versteht sich inkl. Seminarunterlagen und Erfrischungsgetränk.

Veranstaltungsort

  • Eisenwerk Frauenfeld, Industriestrasse 23, 8500 Frauenfeld
    Raum: Salon Rouge

Falls das Seminar nicht physisch vor Ort durchgeführt werden darf, wird es als Webinar abgehalten. Vor Ort werden die aktuellen BAG-Vorschriften eingehalten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Je nach Nachfrage werden zusätzliche Seminare zu diesem Thema angeboten. Bei zu geringer Anzahl Teilnehmenden kann das Seminar abgesagt werden.

Seminarprogramm als PDF-Datei zum Download

Facts und Figures

Referent:

  • Dr. Beat Hirt
    CEO Provida Gruppe und Rechtsanwalt