Corona-Krise und Steuern

Für Unternehmen, die das Geschäftsjahr 2019 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen haben und die für das Geschäftsjahr 2020 mit einem Verlust abschliessen werden, kommt der Liquiditätsabfluss in Form der Steuern für das Geschäftsjahr 2019 zur Unzeit. Unsere Merkblätter sollen helfen, wie Unternehmen mit dieser besonderen Situation umgehen können.

Die Praxis mit der Regelung von ausserordentlichen Rückstellungen in den Steuerbilanzen 2019 ist kantonal sehr unterschiedlich.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne.